... wo der Genuss seinen Ursprung findet

Muggenthaler Hof

Der Bauernhof ist für uns nicht nur eine Ochsenzucht - er ist auch ein besonderer Rückzugsort, um einmal abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. 

Die Tiere können sich nicht nur auf der Weide, sondern auch in einem modernen Tiefstreu-Kaltstall frei bewegen, sowie Wasser und Futter aufnehmen. Die Frischluft fördert dabei die Tiergesundheit durch geringe Keimbelastung. Zudem werden die Tiere auf Stroh und nicht auf Spaltenböden gehalten. Das Einstreuen verursacht zwar einen höheren Arbeits- und Kostenaufwand, dafür ist die Verletzungsgefahr viel geringer und die Rinder fühlen sich deutlich wohler.

Die schonende Aufzucht garantiert ein aromatisches Produkt in bester Qualität mit besonders guten Werten an lebenswichtigen Vitaminen und Fettsäuren.

Zudem stehen die Kühe im Stall nicht auf Spaltenböden, sondern auf Stroh. Dies bedeutet ein viel geringeres Verletzungsrisiko und die Tiere fühlen sich pudelwohl. Der Wohlfühlfaktor wird zusätzlich noch durch spezielle Massagebürsten gesteigert, die im Stall angebracht sind.

Neben unseren Ochsen sind auch Lachsforellen und Saiblinge auf dem Muggenthaler Hof beheimatet. Außerdem gibt es auch noch reichlich Obstbäume. Aus unserer Apfelernte wird größtenteils naturtrüber Apfelsaft gepresst, welcher dann im TONI’s ausgeschenkt wird. Bei uns erwartet euch Natur Pur!